Twitter-Stuff

Einloggen mit Twitter | Hinweise zur Nutzung

Hinweise zur Nutzung

Häufig gestellte Fragen

  1. F: Warum werden nur 5000 Follower/Followings geladen?
    A: Der API-Knoten ist auf 5000 Benutzer pro Abfrage limitiert. Es wäre zwar theoretisch möglich alle Personen auszulesen, aber zur 5000er-Limitierung kommt eine weitere dazu: 15 Abfragen in 15 Minuten. Um Resourcen zu sparen und Engpässe zu vermeiden wird deshalb darauf verzichtet mehr Personen zu laden.
  2. F: Warum werden oft keine Daten bei geschützten Benutzern angezeigt?
    A: Um Daten eines geschützten Twitters anzeigen zu können, muss derjenige, der die Informationen abruft, der Person folgen - sonst stellt die Twitter-API keine genauen Informationen bereit. Da es ein internes Limit gibt, das nur ein mal am Tag diese Informationen besorgt, kann es passieren, dass keine Informationen vorhanden sind, obwohl du der Person folgst und theoretisch Zugriff darauf hättest. Als Folge dessen kann man es erst am nächsten Tag (24 Stunden nach dem Sammeln der Informationen) wieder versuchen. Das ändert sich eventuell in der Zukunft.
  3. F: Warum sehe ich oft einheitliche "Nicht Vorhanden"-Avatare?
    A: Schuld ist wieder die Twitter-API. Zurückgegeben werden dort nur die Benutzer-IDs. Die richtigen Namen müssen erst aufgelöst werden. Dazu werden ca. 1000 Namen pro Minute aufgelöst, was so nicht immer ausreicht. Nach einigen Minuten sollten auch die anderen Namen und Bilder angezeigt. Dann einfach mal die Seite neu laden.

Wie deaktiviert man diese Applikation?

Schritt 1 (Optional, aber empfohlen):

Gehe auf die Seite zum Löschen persönlicher Daten, damit werden alle deine persönlichen Daten gelöscht. Es gibt hier also auch keine persönlichen Daten in Form von Aufträgen (Zeitversetzte Tweets, etc.).
Hinweis: dies kann man nicht Rückgängig machen.

Schritt 2:

Entferne den Zugriff für flotastis.ch auf dieser Seite. Es ist dann für keinen mehr möglich deinen Account über diese Anwendung zu nutzen.
Zurück zum Twitter-Stuff
oder